Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 10. Dezember 2019, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.09.2016, Seite 2 / Ausland

Gipfel in Kirgistan: Putin für Erhalt der GUS

Bischkek. Der russische Präsident Wladimir Putin spricht sich für einen Erhalt der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) aus. Nach dem Zerfall der Sowjetunion vor 25 Jahren habe die Organisation für einen »milden, allmählichen und ziemlich komfortablen Übergang« der früheren Sowjetrepubliken zu voller Souveränität gesorgt, sagte er am Samstag zum Abschluss eines GUS-Gipfels in Bischkek, der Hauptstadt von Kirgistan. Allerdings solle die GUS weiterentwickelt werden. Bei dem zweitägigen Gipfel vereinbarten die derzeit elf Mitglieder eine engere Kooperation im Kampf gegen Terrorismus. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland