Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. Oktober 2020, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Zu den Videos der jW-Lesewoche > Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Aus: Ausgabe vom 29.06.2016, Seite 7 / Ausland

Geldstrafe für »Brexit«

London. Nach der Entscheidung für einen Austritt aus der EU hat der britische Finanzminister George Osborne am Dienstag einschneidende Schritte zur Sicherung der Finanzstabilität angekündigt, um die Folgen des »Brexit« zu bewältigen. Auf die Frage, ob das auch Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen einschließe, antwortete er in der BBC: »Ja, absolut.« Das Leben für sein Land außerhalb der Union werde nicht so rosig sein wie das als ihr Mitglied. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland