75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.06.2016, Seite 4 / Inland

Rupert Neudeck ­gestorben

Köln. Der Gründer der Hilfsorganisation »Cap Anamur«, Rupert Neudeck, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 77 Jahren, wie ein Sprecher der Organisation in Köln mitteilte. Neudeck hatte sie 1979 ins Leben gerufen. Mehr als 11.000 vietnamesische »Boat People« fischten die Aktivisten mit Hilfe des gleichnamigen Schiffs in den 80er Jahren aus dem Chinesischen Meer.

Im April 2003 rief Neudeck die »Grünhelme« als Hilfsorganisation junger Muslime und Christen ins Leben. Sie engagieren sich weltweit beim Wiederaufbau in Krisengebieten. Neudeck arbeitete nach dem Studium der Theologie, Philosophie, Germanistik und Soziologie in Bonn, Münster und Salzburg ab Anfang der 1970er Jahre als Journalist, unter anderem für den Deutschlandfunk. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland