75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.06.2016, Seite 2 / Inland

Saudis wollen keine deutschen Panzer

Berlin. Saudi-Arabien hat offenbar kein Interesse mehr an einem Großeinkauf von »Leopard«-Kampfpanzern und könnte künftig auch bei anderen Waffengeschäften mit Deutschland zurückhaltend sein. »Die klare Wahrheit ist, dass wir an dem Panzergeschäft nicht interessiert sind«, sagte der neue Botschafter des Landes in der Bundesrepublik, Awwad S. Al-Awwad, dem Berliner Tagesspiegel vom Dienstag. Er kritisierte, die Debatte über Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien werde in Deutschland »für interne politische Auseinandersetzungen missbraucht«. Sofern dies nicht aufhöre, werde sein Land »zukünftig sehr zurückhaltend sein, was weitere Waffengeschäfte mit Deutschland angeht«. (Reuters/jW)

Mehr aus: Inland