Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.04.2016, Seite 7 / Ausland

Terrorzelle in Israel ­ausgehoben

Tel Aviv. Der israelische Inlandsgeheimdienst Schin Bet hat nach eigenen Angaben eine Terrorzelle im Westjordanland ausgehoben. Die sechs jungen Männer seien für mehrere Angriffe auf Palästinenser verantwortlich, teilten Schin Bet und die israelische Polizei am Mittwoch mit. Die zionistischen Siedler sollen im Jahr 2015 Brandflaschen auf das Haus einer palästinensischen Familie geworfen, Autos von Palästinensern zerstört und palästinensische Farmer mit Stöcken und Tränengas angegriffen haben. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland