Aus: Ausgabe vom 09.04.2016, Seite 7 / Ausland

Fidel Castro tritt ­öffentlich auf

Havanna. Der ehemalige kubanische Staatspräsident, Vorsitzende des Staatsrats sowie des Ministerrats, Fidel Castro, ist erstmals seit neun Monaten wieder in der Öffentlichkeit aufgetreten. Bilder des staatlichen Fernsehens zeigten den 89jährigen Castro am Donnerstag, wie er mit Kindern über die kubanische Revolutionärin Vilma Espín (1930–2007) sprach. Außerdem kritisierte er erneut den Besuch von US-Präsident Barack Obama in Kuba Ende März. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland