Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 27.11.2015, Seite 7 / Ausland

Brasilien: Festnahmen in Petrobras-Skandal

Brasília. Der Fraktionschef der regierenden Arbeiterpartei (PT) im brasilianischen Senat, Delcidio Amaral, ist am Mittwoch im Zusammenhang mit der Korruptionsaffäre beim staatlichen Ölkonzern Petrobras festgenommen worden. Amaral und zwei ebenfalls verhafteten Verdächtigen – ein Bankier und ein Anwalt – wird vorgeworfen, Ermittlungen behindert zu haben. In dem Verfahren geht es um Schmiergeldzahlungen von umgerechnet bis zu 177 Millionen Euro. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland