3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 11.11.2015, Seite 10 / Feuilleton

Der Renegat

Der französische Philosoph André Glucksmann ist in der Nacht zum Dienstag im Alter von 78 Jahren gestorben. Nach vielversprechenden Anfängen als Kommunist (sein erstes Buch »Discours der la guerre« von 1968 kann empfohlen werden) wechselte er in den 70er Jahren unter Berufung auf Solschenizyns »Archipel Gulag« das politische Lager. Zuletzt trommelte er im Namen ominöser »Menschenrechte« für die Kriege im Irak und in Libyen, die Unabhängigkeit Tschechiens und den Präsidentschaftskandidaten Nicolas Sarkozy. Von dessen Nachfolger François Hollande wurde Glucksmann am Dienstag als »Verteidiger der Unterdrückten« gewürdigt. Ein Nachruf folgt. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo