Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. November 2019, Nr. 273
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.11.2015, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Smart: Streit um 35-Stunden-Woche

Metz. Die Auseinandersetzung über eine Abkehr von der 35-Stunden-Woche in dem Smart-Werk im französischen Hambach geht weiter. Vergangene Woche hatten zwei von vier im Werk vertretenen Gewerkschaften eine Vereinbarung zur Anhebung der Wochenarbeitszeit auf 39 Stunden unterzeichnet. Die anderen beiden Organisationen repräsentieren aber eine Mehrheit von 53 Prozent der Angestellten. Die Vereinbarung könne deswegen »nicht angewandt« werden, sagte ein Vertreter der Gewerkschaft CFDT.

(AFP/jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft