1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 02.07.2015, Seite 16 / Sport

Fußball: Blatters Gärtchen

Frankfurt am Main. FIFA-Präsident Joseph S. Blatter wird nicht zum Finale der FIFA-Frauen-WM in Vancouver reisen, aber nur »aus persönlichen Gründen«, wie sein US-Anwalt am Mittwoch mitteilte. Sein Herz hat der gewichtige Mandant derweil im Magazin Bunte ausgeschüttet. »Wenn man sagt, der Blatter ist korrupt, weil die FIFA korrupt ist, kann ich nur den Kopf schütteln. Alle, die so etwas ohne Beweise behaupten, sollte man einsperren.« Jeder habe irgendwo ein kleines, verborgenes Gärtchen, bestätigte der 79jährige. »Aber das hat bei mir mit dem Fußball gar nichts zu tun, sondern ist auf mein Privatleben beschränkt.« Kraft gebe ihm der Besitz eines goldenen Kreuzes, das von Papst Franziskus gesegnet wurde. »Ich bete auch«, sagte Blatter in der festen Überzeugung, in den Himmel zu kommen: »Die Hölle gibt es nicht. Da bin ich mit dem Papst uneinig.« (sid/jW)

Mehr aus: Sport