Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 09.02.2015, Seite 2 / Inland

Wenig Teilnehmer bei »Pegida«-Abspaltung

Dresden. Die erste Kundgebung des vom rassistischen Bündnis »Pegida« abgespaltenen Vereins »Direkte Demokratie für Europa« in Dresden ist auf verhaltenes Interesse gestoßen. Am Sonntag nachmittag versammelten sich vor der Frauenkirche nach Polizeiangaben 500 Menschen. Der Verein hatte 5.000 Teilnehmer angemeldet. Er war nach einem Streit in der »Pegida«-Führung von ehemaligen Organisatoren um die Sprecherin Kathrin Oertel gegründet worden. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.