Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2024, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 31.01.2015, Seite 7 / Ausland

Israel provoziert mit Siedlungsausbau

Tel Aviv. Israel hat den Bau von mehr als 400 neuen Wohneinheiten in Siedlungen im Westjordanland ausgeschrieben. Das berichteten die Friedensbewegung »Peace Now« und der Aktivist Daniel Seidemann am Freitag. Geplant sind demnach unter anderem Siedlerwohnungen in Kirjat Arba, Adam, Elkana und Alfei Menasche. Seidemann sieht in der Ausschreibung einen Wahlkampfschachzug von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. »Die Ausschreibungen können nicht ohne sein Wissen und Einverständnis veröffentlicht worden sein«, schrieb Seidemann. Israel wählt am 17. März eine neue Regierung. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland