Gegründet 1947 Dienstag, 14. Juli 2020, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.01.2015, Seite 7 / Ausland

Pakistan: Tote bei Luftangriffen

Islamabad. Bei zwei Luftschlägen im Nordwesten Pakistans sind nach Angaben der pakistanischen Armee mindestens 39 Aufständische getötet worden. Acht Menschen seien bei einem US-Drohnenangriff am Sonntag in Nordwasiristan ums Leben gekommen. Die Identität der Opfer habe man zunächst nicht feststellen können. Zuvor habe die pakistanische Armee einen Luftangriff im benachbarten Bezirk Khyber geflogen. Dabei seien 31 Kämpfer der Taliban getötet worden. (Reuters/dpa/jW)

Mehr aus: Ausland