Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.08.2014, Seite 2 / Ausland

Luftangriffe durch Unbekannte in Libyen

Tripolis. Nach heftigen Kämpfen verfeindeter Milizen haben Unbekannte in Libyen nun auch Luftangriffe geflogen. Wie die Zeitung Al-Wasat berichtete, waren in der Nacht zum Montag Bombardements in einem Gebiet südlich der Hauptstadt Tripolis zu hören. Ein Reporter der Zeitung meldete fünf Explosionen. Wer dafür verantwortlich war, blieb zunächst unklar. Das Übergangsregime erklärte, es habe keine Erkenntnisse über die Hintergründe der Angriffe. Es ordnete eine Untersuchung an und bat »befreundete Staaten« um eine Militärintervention.

(dpa/jW)