Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
Aus: Ausgabe vom 24.07.2014, Seite 13 / Feuilleton

Lokal lesen

Trotz der starken Konkurrenz durch das Internet können viele deutsche Zeitungen ihre Leser mit lokalen und regionalen Inhalten weitgehend halten. Mehr als 36 Millionen Menschen – das ist etwa jeder zweite Leser (51,5 Prozent) – greifen derzeit nach einer regionalen Abozeitung, wie aus der am Mittwoch in Frankfurt veröffentlichten »Media-Analyse Tageszeitungen« hervorgeht. Dies entspricht nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse einem Rückgang um 0,5 Prozentpunkte im Vorjahresvergleich. »Lokale und regionale Nachrichten sind dort unique zu finden, während Boulevard und Überregionales auch online zu bekommen sind«, sagte Gerhard Müller von der Arbeitsgemeinschaft. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen