Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Gegründet 1947 Montag, 2. Oktober 2023, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2732 GenossInnen herausgegeben
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Aus: Ausgabe vom 17.07.2014, Seite 6 / Ausland

Afghanistan: Zahl der Opfer korrigiert

Kabul. Nach dem verheerenden Selbstmordanschlag in der südostafghanischen Provinz Paktika hat das Verteidigungsministerium die Zahl der Toten deutlich nach unten korrigiert. Ministeriumssprecher Sahir Asimi sagte am Mittwoch, der Attentäter habe 42 Menschen mit in den Tod gerissen. Am Dienstag hatte er noch von 89 Todesopfern gesprochen. »Gestern bekamen wir diesen Bericht von vor Ort und heute einen anderen. Aber der, den wir heute veröffentlichen, ist der richtige«, sagte Asimi. Der Präsidentenpalast hatte 41 Tote gemeldet, die Mission der Vereinten Nationen in Afghanistan 43. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland