75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.05.2014, Seite 2 / Ausland

Parlamentswahlen in Belgien

Brüssel. Belgien hat am Sonntag ein neues Parlament gewählt. Acht Millionen Menschen konnten bis 16 Uhr die 150 Mitglieder der Abgeordnetenkammer in Brüssel bestimmen. Noch vor Auszählung der Voten zeichnete sich eine neue Zerreißprobe für das Königreich ab. Umfragen zufolge sollte die separatisch orientierte Neu-Flämische Allianz (N-VA) erneut zur stärksten politischen Kraft geworden sein – mit deutlichem Abstand zu den anderen Parteien. Damit stünden die konkurrierenden Parteien im Niederländisch sprechenden Flandern, im Französisch sprechenden Wallonien und im zweisprachigen Brüssel unter erheblichem Einigungsdruck bei schwierigen Verhandlungen über mögliche Koalitionen. (dpa/jW)

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!