1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 14.05.2014, Seite 6 / Ausland

Spanien: Politikerin in León erschossen

León. In der nordwestspanischen Stadt León ist am Montag die 59jährige konservative Politikerin Isabel Carrasco erschossen worden. Nach amtlichen Angaben wurden kurz darauf eine Frau und ihre Tochter unter Tatverdacht festgenommen. Die Tochter habe als Ingenieurin beim Provinzrat von Leon gearbeitet, der von Carrasco geleitet wird – und sei gerade gekündigt worden, teilte das Innenministerium mit. Carrasco war Vorsitzende der spanischen Regierungspartei Partido Popular (PP) in der Provinz León. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland