75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 05.03.2014, Seite 15 / Antifaschismus

NPD-Gemeinderat auf CDU-Liste

Großrückerswalde. In der sächsischen 3500-Einwohner-Gemeinde Großrückerswalde im Erzgebirge tritt zu den Kommunalwahlen am 25. Mai ein NPD-Gemeinderat auf der Wahlliste der CDU an. Die Kandidatur des Kraftfahrzeugmechanikers Sandro Zießler, der sein Mandat als Gemeinderat für die neofaschistische Partei noch immer inne hat, sorgt unterdessen für Kritik bei den anderen Parteien. So bezweifelte der sächsische SPD-Landeschef Martin Dulig, daß »jemand ohne Denkpause von einer rechtsextremen zu einer demokratischen Partei wechseln kann und dann auch noch ein politisches Amt ausüben sollte«. Die CDU stellte sich hingegen hinter ihren 41jährigen Kandidaten.

(bern)

Mehr aus: Antifaschismus