Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 22.02.2014, Seite 13 / Feuilleton

Die Mitte

Die Aussteller der am Donnerstag in Madrid vom spanischen Kronprinzen eröffneten Arco-Kunstmesse haben mit Erfolg um den Steuersatz gefeilscht, der bei Verkaufsabschlüssen fällig wird. Die Regierung von Ministerpräsident Mariano Rajoy hatte den Satz für direkt vom Künstler gekaufte Werke im Januar von 21 auf 10 Prozent herabgesetzt; im Falle von Zwischenhändlern sollte es bei 21 Prozent bleiben. Nach einigem Hin und Her erklärte die Leitung der Arco-Messe nun, es werde ein Steuersatz von 15,5 Prozent erhoben. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton