Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.02.2014, Seite 6 / Ausland

Saudische »Sünder« im Internet gesucht

Riad. Die islamische Religionspolizei in Saudi-Arabien sucht jetzt auch im Internet nach »Sündern«. Die Behörde hat laut einem Bericht der Zeitung Arab News vom Freitag bereits 735 Onlinebenutzerkonten von Saudis identifiziert, die durch »unmoralisches Verhalten« aufgefallen seien, dazu zählt auch Gotteslästerung, Homosexualität und Menschenhandel. Das Amt will nun versuchen, die »Sünder« auf den Pfad der Tugend zurückzuführen und andernfalls die Konten sperren lassen. Nur falls das nicht ausreiche, werde man die Internet­user bestrafen.

(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland