Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.02.2014, Seite 6 / Ausland

Tunesien: Libysches Flugzeug abgestürzt

Tunis. Beim Absturz eines libyschen Militärflugzeugs in Tunesien sind alle elf Menschen an Bord ums Leben gekommen. Die Sanitätsmaschine zerschellte in der Nacht zum Freitag südöstlich von Tunis und brannte aus. Der Pilot soll kurz zuvor noch Funkkontakt mit dem Flughafen der Hauptstadt gehabt haben. An Bord der Antonow soll sich nach Informationen lokaler Medien auch Muftah Al-Dawadi befunden haben, der der radikalen Islamistengruppe Ansar Al-Scharia zugerechnet wird. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland