Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Dienstag, 5. März 2024, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 28.01.2014, Seite 12 / Feuilleton

Im Internet geht’s rund

Im Zuge der Onlinepetition gegen ZDF-Moderator Markus Lanz hatte der Kabarettist Dieter Nuhr eine Onlinepetition gegen Onlinepetitionen gestartet. Er wollte damit nach eigenen Angaben auf eine Petitionsflut im Internet aufmerksam machen. Der Aufruf unter dem Motto »Gegen digitales Mobbing, binäre Erregung und Onlinepeti­tionswahn«, den Nuhr am Sonntag startete, wurde allerdings wenige Stunden später von der Plattform »openPetition« gelöscht. Die Nutzungsbedingungen seien mißachtet worden, erklärte das Portal. »Meine so schön formulierte Onlinepetition wurde aus Gründen freier Meinungsäußerung gesperrt«, schreibt Nuhr auf seiner Facebook-Seite. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Matthias Schreiber: Och nö... Vielleicht nur mein ganz persönlicher Wunsch, aber die jw dürfte mir künftig Nachrichten bezüglich der PR-Mätzchen von so unangenehmen Selbstdarstellern wie Herrn Nuhr gern vorenthalten....

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!