Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 21.01.2014, Seite 1 / Ausland

Kiew: Gewaltbereite Demonstranten

Kiew. Nach den bisher blutigsten Straßenschlachten in Kiew haben sich Hunderte radikale Regierungsgegner für neue Gewalt gerüstet. Mit Gasmasken vermummte prowestliche Oppositionelle bewaffneten sich am Montag mit Holzknüppeln und warfen Steine auf Polizisten. Medien berichteten von rund 3000 Gewaltbereiten nahe dem Regierungsviertel im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt. Der Oppositionspolitiker Vitali Klitschko rief alle Ukrainer auf, sich den friedlichen Protesten in der Hauptstadt anzuschließen. »Ihr werdet hier gebraucht, damit die Ukraine gewinnt und nicht Janukowitsch«, sagte der Gegner des Präsidenten Wiktor Janukowitsch in einer Videoansprache. Die Führung um Janukowitsch bildete eine Kommission für einen Ausweg aus der Krise.

(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland