Gegründet 1947 Montag, 23. September 2019, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.01.2014, Seite 6 / Ausland

USA: Qualvolle Hinrichtung

Washington. Ein verurteilter Mörder ist im US-Bundesstaat Ohio mit einer neuartigen Giftkombination hingerichtet worden. Dem 53jährigen sei am Donnerstag eine Mischung aus Beruhigungs- und Schmerzmitteln gespritzt worden, berichtete die Zeitung The Columbus Dispatch. Dieser Mix sei in den USA zuvor noch nie einem Menschen verabreicht worden. Der Mann habe mehr als zehn Minuten lang nach Luft geschnappt und Würgegeräusche gemacht, bevor sein Tod festgestellt worden sei, berichtete das Blatt. Die Verteidigung hatte vergeblich Einspruch gegen die Verwendung der Giftmischung eingelegt, weil sie ihrer Ansicht nach wegen Grausamkeit gegen die Verfassung verstoße.

(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland