Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.12.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

BayernLB: Prozeß ­gegen Exchefs

München. Die frühere Vorstandsriege der BayernLB muß sich wegen des Kaufs der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria vom 27. Januar an strafrechtlich vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt die Manager der Untreue zulasten der BayernLB und der Bestechung des mittlerweile verstorbenen Kärntner Regierungschefs Jörg Haider, der sich 2007 für den Verkauf der landeseigenen Hypo-Anteile an die BayernLB stark gemacht hatte.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit