Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.11.2013, Seite 16 / Sport

Handball: Völliger Neuanfang

Leipzig. Lizenzen für die Handball-Bundesliga werden künftig nicht mehr für ein Jahr erteilt. Ab sofort soll die Wirtschaftlichkeit der Vereine während der Saison kontrolliert werden. Diesen Beschluß der 38 Erst- und Zweitligisten bewertete Holger Kaiser, Geschäftsführer des Ligaverbandes HBL, gegenüber dem heute erscheinenden Fachmagazin Handballwoche als »völligen Neuanfang«. Die Spielgenehmigung soll nicht mehr auf Grundlage von Saisonprognosen, sondern aktueller Wirtschaftsberichte erteilt werden. Geprüft werden Personaletats, Sponsoreneinnahmen, Verbindlichkeiten, Transfererlöse und weiteres. »Da reicht kein Kontoauszug mehr«, sagte Kaiser. »Wir steuern die Clubs.« (dpa/jW)

Mehr aus: Sport