Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.11.2013, Seite 13 / Feuilleton

Babo Langenscheidt

Babo« ist zum Jugendwort des Jahres 2013 gewählt worden. Der aus dem Türkischen stammende Ausdruck für einen Boß oder Anführer wurde von einer Jury vor den Begriffen »fame«, »gediegen«, »in your face« und »Hakuna Matata« gekürt, wie der Langenscheidt-Verlag am Montag bekanntgab. Jugendliche hatten im Internet ihre Vorschläge eingereicht, am Ende entschied eine Jury. Mancher Erwachsene kann mit dem Begriff »Babo« wenig anfangen, aber das war schon bei den Wörtern der Vorjahre nicht anders: »Yolo« (2012), »Swag« (2011), »Niveaulimbo« (2010), »hartzen« (2009), »Gammelfleischparty« (2008). (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton