Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.11.2013, Seite 5 / Inland

Vergabe der Ministerposten

Berlin. Eine der wohl wichtigsten Vereinbarungen für die künftigen Koalitionäre im neuen Regierungsbündnis soll am Mittwoch dem Volk verkündet werden: die Vergabe der Ministerposten. Die Ressorts würden bis dahin auf jeden Fall festgelegt: »Das ist bei den Koalitionsverträgen auch der Vergangenheit üblich gewesen«, sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles am Montag in Berlin. Führende SPD-Politiker zeigten sich optimistisch, daß die SPD-Mitglieder am Ende dem Koalitionsvertrag zustimmen.

(dpa/jW)