Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 13.11.2013, Seite 2 / Ausland

Studentenproteste in Bulgarien

Sofia. Die Studentenproteste gegen die Regierung in Bulgarien verschärfen sich. In der Hauptstadt Sofia kam es am Dienstag zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei. Studenten forderten vor dem Parlament den Rücktritt der neuen Regierung aus Sozialisten und der Türkenpartei DPS. Dabei wurden mindestens zwei Demonstranten verletzt und fünf festgenommen, wie der staatliche Rundfunk berichtete. Die Studentengruppe »Früh aufwachende Studenten« hatte für Dienstag zu einer Besetzung des Parlaments aufgerufen, nachdem sie vor mehreren Tagen bereits die Universität in Sofia besetzt hatte.

(dpa/jW)