75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.10.2013, Seite 6 / Ausland

Snowden-Interview mit New York Times

Washington. Der Ex-US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat nach eigenen Angaben keine verschlüsselten Dokumente mit nach Rußland gebracht. Vielmehr habe er sämtliches Material des amerikanischen Geheimdienstes NSA, das er an sich genommen habe, zuvor in Hongkong an Journalisten übergeben, sagte der 30jährige in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview der New York Times. Es wäre nicht im Interesse der Öffentlichkeit gewesen, wenn er die Unterlagen mit nach Rußland genommen hätte, fügte er hinzu. Snowden sagte zudem, daß er die Dokumente nach eigener Einschätzung auch vor dem Zugriff der chinesischen Spionagebehörden schützen konnte, da er mit deren Geheimdienstfähigkeiten vertraut sei.

(Reuters/jW)