75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.10.2013, Seite 7 / Ausland

Norwegen will schneller abschieben

Oslo. Die neue Regierung in Norwegen hat eine »strenge, aber faire Einwanderungs- und Asylpolitik« angekündigt. Menschen ohne gültige Aufenthaltserlaubnis und »Kriminelle« sollten schneller abgeschoben werden, erklärte die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg am Freitag in Oslo. Die Integra­tionspolitik solle darauf zielen, Einwanderern ein Gefühl der Zugehörigkeit zur norwegischen Gesellschaft zu geben. Seine Ölmilliarden will das Land stärker für Infrastruktur und Bildung einsetzen. »Der Fokus auf Schule und Lehrer ist unsere Priorität«, sagte Solberg. Auch Forschungsanstrengungen sollten erhöht werden. (dpa/jW)