Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.03.2013, Seite 6 / Ausland

Selbstmordanschlag in Kaschmir-Region

Srinagar. Bei einem Selbstmordanschlag in der indischen Kaschmir-Region sind am Mittwoch fünf indische Sicherheitskräfte und zwei Aufständische getötet worden. Der Anschlag habe sich gegen eine Gruppe von Mitglieder der Central Reserve Police Force gerichtet, verlautete aus Polizeikreisen. Fünf Menschen seien dabei getötet, mehrere weitere verletzt worden. Die beiden Attentäter wurden demnach von den Einsatzkräften getötet. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft