Gegründet 1947 Freitag, 13. Dezember 2019, Nr. 290
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.03.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Im Jahr 2013 kein Ölboom in Sicht

Paris. Die weltweite Ölnachfrage wird im laufenden Jahr nach Ansicht der Internationalen Energieagentur (IEA) nur unterdurchschnittlich wachsen. Die jüngsten Entwicklungen, wie die automatischen Ausgabenkürzungen in den USA, das sich eintrübende Geschäftsklima in China und die steigende Arbeitslosigkeit in Europa, ließen die vorsichtige Prognose für 2013 angemessen erscheinen, heißt es im neuen Monatsbericht der Organisation, der am Mittwoch veröffentlicht wurde.

(dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit