Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Juli 2020, Nr. 157
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.03.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Industrieproduktion in EU sinkt deutlich

Luxemburg. Die Wirtschaft in EU-Europa kommt nicht in Fahrt. Im Januar ist die Industrieproduktion im Euro-Raum im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,3 Prozent gesunken, wie die Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch mitteilte. Im Vergleich zum Vormonat ging die Produktion um 0,4 Prozent zurück. EU-weit sank sie im Vergleich zum Januar 2012 um 1,7 Prozent, im Vergleich zum Dezember um 0,4 Prozent.

Die stärksten Rückgänge im Januar verzeichneten auf Jahressicht Schweden mit einem Minus von 5,9 Prozent, Finnland mit einem Minus von 5,4 Prozent sowie Griechenland und Spanien mit einem Minus von jeweils 5,0 Prozent.

(dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit