Aus: Ausgabe vom 22.09.2012, Seite 16 / Aktion

Degenhardt kommt zur Release-Party

Noch exklusiver als das großartige Degenhardt-Gedächtniskonzert, das am 19. Dezember 2011 im Berliner Ensemble stattfand, ist die Record-Release-Party am Sonntag, dem 7. Oktober, auf der die damals aufgenommene Doppel-CD vorgestellt wird. Bereits angekündigt sind Prinz Chaos II, Daniel Kahn und Frank Viehweg. Mittlerweile haben auch Barbara Thalheim, Jan Degenhardt und Tobias Thiele zugesagt. Aber während das Berliner Ensemble über 700 Plätze zur Verfügung stellen konnte, sind das im Roten Salon der Berliner Volksbühne eben deutlich weniger! Auf die Abendkasse sollte man sich daher nicht verlassen und umgehend Karten bei der Konzertkasse KOKA36 (Oranienstraße 29, 10999 Berlin), über die Tickethotline (030/61101313) oder über das Internet (www.koka36.de) besorgen. Wer aber das ganze schon heute legendäre Konzert »Franz Josef Degenhardt. Freunde feiern sein Werk« nacherleben will, kann sich schon jetzt die Doppel-CD beim jW-Shop reservieren lassen. Zum Ausklang ist dort auch der Gefeierte selbst mit einem seiner letzten Lieder (»An der Quelle«) zu hören. Im Handel ist die CD ab dem 5. Oktober erhältlich (www.jungewelt-shop.de).

Aktionsbüro