3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 18.07.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Moody’s watscht Italiens Banken ab

New York. Wenige Tage nach der Herabstufung der Bonität ­Italiens hat die US-Ratingagentur Moody’s auch die Kreditwürdigkeit von 13 Banken des Landes gesenkt. Unter den Betroffenen befinden sich Schwergewichte wie Unicredit und Intesa SanPaolo. Sieben italienische Banken seien um jeweils zwei Stufen, sechs um jeweils eine Stufe herabgestuft worden, teilte die Ratingagentur am Montag abend (Ortszeit) in New York mit. Der Ausblick für alle betroffenen Banken ist wie der für Italien »negativ«. Moody’s hatte die Bonität italienischer Staatsanleihen am Freitag von »A3« auf »Baa2« herabgestuft.

Die negativere Beurteilung der Kreditwürdigkeit Italiens hatten die Analysten mit den voraussichtlich steigenden Kosten für die Refinanzierung der Staatsschulden begründet. Das Risiko, daß Italien in Schieflage geratenen Banken notfalls nicht finanziell unter die Arme greifen könne, sei damit ebenfalls gestiegen, hieß es.

(dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!