Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2024, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 13.06.2012, Seite 1 / Inland

Albig Regierungschef in Schleswig-Holstein

Kiel. Torsten Albig ist neuer Ministerpräsident Schleswig-Holsteins. Rund fünf Wochen nach der Wahl wählte der Kieler Landtag den SPD-Politiker am Dienstag zum neuen Regierungschef. Der 49jährige wird künftig an der Spitze einer Koalition aus SPD, Grünen und Südschleswigschem Wählerverband (SSW) regieren. Albig erhielt 37 Stimmen und damit zwei mehr als das Bündnis Sitze hat. Es waren zugleich zwei mehr als die zur Wahl erforderliche absolute Mehrheit. Die Abstimmung war mit Spannung erwartet worden, weil Albig an einem Abweichler aus den eigenen Reihen hätte scheitern können. Genau das war 2005 der langjährigen SPD-Ministerpräsidentin Heide Simonis passiert, als sie sich bei ähnlich knappen Verhältnissen von SPD und Grünen mit Tolerierung durch den SSW als Regierungschefin im Amt hatte bestätigen lassen wollen. (AFP/jW)

                                                    Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Wein