Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Dienstag, 21. Mai 2019, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.02.2012, Seite 2 / Feuilleton

Fidel Castro stellt Memoiren vor

Havanna. Der frühere kubanische Präsident Fidel Castro hat am Sonnabend in Havanna zwei Bände seiner Memoiren vorgestellt, die er unter dem Titel »Guerillero der Zeit« in Form eines Interviews mit der Journalistin und Schriftstellerin Katiuska Blanco verfaßt hat. Die insgesamt fast 1000 Seiten umfassen den Zeitraum von seiner Kindheit bis zum Dezember 1958, wenige Tage vor dem Sieg der Revolution. (PL/jW)

Mehr aus: Feuilleton