Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.02.2012, Seite 4 / Inland

NRW legt sich mit Bayern an

Berlin. Im Streit über die Reform des Länderfinanzausgleichs stößt Bayern auf Widerstand aus Nordrhein-Westfalen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) droht ihrem bayerischen Kollegen Horst Seehofer (CSU) in Bild am Sonntag, im Falle einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht lägen automatisch alle anderen Ausgleichssysteme unter den Bundesländern auf dem Tisch. (dapd/jW)