75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.02.2012, Seite 6 / Ausland

Libyen: Neue ­Foltervorwürfe

Kairo. Eine Menschenrechtsorganisation hat den im Kampf gegen den libyschen Exstaatschef Muammar Al-Ghaddafi siegreichen Rebellen Folter vorgeworfen. Der ehemalige libysche Botschafter in Frankreich, Omar Brebesch, sei nach seiner Festnahme am 19. Januar in der Haft gefoltert und getötet worden, sagten Vertreter von Human Rights Watch (HRW) am Freitag in Kairo. Brebeschs Familie hatte HRW Fotos zur Verfügung gestellt, die massive Prellungen und andere Verletzungen an dessen Leiche zeigten. Die libysche Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf. (dapd/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk