75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.01.2012, Seite 12 / Feuilleton

Ghaddafi 1971

Die Peter-Hacks-Gesellschaft zeigt heute in Berlin den DEFA-Dokfilm »Bye-Bye Wheelus« von 1971 über eine US-Air Base in Libyen, deren Räumung Oberst Muammar Al-Ghaddafi 1970 erzwang. Riesige Müllplätze mit Bombenschutt und abgestürzten Flugzeugen zeugen vom Verhältnis der beiden Staaten USA und Libyen. Walter Heynowski, der mit Gerhard Scheumann Regie geführt hat, steht nach der Vorführung für ein Gespräch bereit. Beginn ist 19.30 Uhr in der Mülhauser Str. 6, Berlin-Prenzlauer Berg. (jW)

Mehr aus: Feuilleton

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk