Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2011, Seite 4 / Inland

Koch-Mehrin bleibt ohne Doktortitel

Heidelberg. Die Europa-Abgeordnete Silvana Koch-Mehrin erhält ihren Doktortitel nicht zurück. Die Universität Heidelberg wies den Widerspruch der FDP-Politikerin gegen die Entziehung des Titels zurück. Der Beschluß sei ihr am Donnerstag über ihre Anwälte bekanntgegeben worden, teilte die Hochschule am Freitag mit.

Koch-Mehrin hatte den Doktorgrad im Jahr 2000 an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Heidelberger Universität erworben. Nachdem eine Vielzahl von Plagiaten nachgewiesen worden war, entschied der Promotionsausschuß der Hochschule im Juni 2011, ihr den Titel abzuerkennen. (dapd/jW)