Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Mai 2020, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2011, Seite 4 / Inland

Koch-Mehrin bleibt ohne Doktortitel

Heidelberg. Die Europa-Abgeordnete Silvana Koch-Mehrin erhält ihren Doktortitel nicht zurück. Die Universität Heidelberg wies den Widerspruch der FDP-Politikerin gegen die Entziehung des Titels zurück. Der Beschluß sei ihr am Donnerstag über ihre Anwälte bekanntgegeben worden, teilte die Hochschule am Freitag mit.

Koch-Mehrin hatte den Doktorgrad im Jahr 2000 an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Heidelberger Universität erworben. Nachdem eine Vielzahl von Plagiaten nachgewiesen worden war, entschied der Promotionsausschuß der Hochschule im Juni 2011, ihr den Titel abzuerkennen. (dapd/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.