Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2011, Seite 7 / Ausland

Libanon: Anschlag auf Blauhelme

Beirut. Fünf französische Blauhelmsoldaten sind bei einer Bombenexplosion im Süden des Libanon verletzt worden. Neben den UN-Friedenssoldaten in ihrem Fahrzeug wurde bei der Detonation auch ein Passant verletzt. Das Attentat am Freitag war bereits der dritte Anschlag in diesem Jahr auf die entlang der israelisch-libanesischen Grenze stationierten internationalen UNIFIL-Truppen. Bislang bekannte sich niemand zu den Attacken. Die Explosion ereignete sich nach Informationen aus libanesischen Sicherheitskreisen in dem Gebiet um Burdsch Al-Schamali in der Nähe der Hafenstadt Tyrus.

(dapd/jW)

Mehr aus: Ausland