Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 16.11.2011, Seite 5 / Inland

Fukushima-Opfer beim Castorprotest

Hamburg. Opfer der atomaren Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima werden am Protest gegen den Castortransport nach Gorleben teilnehmen. Die Japaner aus der Unglücksregion wollen mit ihrer Teilnahme an der Kundgebung am ersten Adventswochenende vor den unkalkulierbaren Risiken der Atomkraft warnen, teilte die Umweltorganisation Greenpeace am Dienstag in Hamburg mit. Mit dabei sind unter anderem eine Biobäuerin, die weiterhin in großer Verunsicherung ihr Gemüse anbaut, sowie ein Schauspieler, der sich seit Jahren in der japanischen Anti-AKW-Bewegung engagiert.

(dapd/jW)