Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 16.11.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bundesbank: Mehr Kontrolle

Frankfurt/Main. Die Deutsche Bundesbank will Schattenbanken stärker unter Kontrolle bringen lassen. Ihnen sollte es künftig nicht mehr möglich sein, wie Investmentbanken an den Märkten zu handeln, sich jedoch teilweise der Kontrolle zu entziehen, sagte Bundesbank-Vorstandsmitglied Andreas Dombret am Dienstag in Frankfurt am Main. Die Krise habe auf schmerzliche Art gezeigt, daß Schattenbanken ein systemisches Risiko darstellen. Zahlen des Bundesfinanzministeriums zufolge haben Schattenbanken einen Anteil von 25 bis 30 Prozent am Markt. Der Begriff bezeichnet solche Finanzakteure, die nicht von der Finanzmarktregulierung erfaßt werden. Gemeint sind damit vor allem Geldmarktfonds, Verbriefungen, Wertpapierleihen und Hedge-Fonds.

(dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit