jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 19.09.2011, Seite 3 / Schwerpunkt

Ver.di-Forderungen

– Entgelterhöhung für 2011 als ersten Schritt von 168 Euro im Monat für eine Vollzeitkraft,

– Einheitliche Entgelttabelle,

– Einheitliche wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden,

– Einführung und Definition von Arbeitszeitmodellen, die transparent und vor dem Hintergrund des Anspruchs »Vereinbarkeit von Familie und Beruf« auch lebbar sind,

– 30 Tage Urlaub für alle Beschäftigten,


– einheitliche Regelungen für Sonderformen der Arbeit (u.a. Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft, Wechselschicht, Schichtarbeit) und entsprechender Ausgleich in Form von Zuschlägen, Zulagen, Freizeitausgleich,

– Zusatzurlaub bei Wechselschicht und Schichtarbeit,

– Entgeltfortzahlung für alle Beschäftigten bis zum Ablauf der sechsten Krankheitswoche sowie anschließende Zahlung von Krankengeldzuschuß,

– Einführung einer Jahressonderzahlung,

– Einführung von Entgeltumwandlung oder einer anderen betrieblichen Altersversorgung,

– längere Kündigungsfristen für den Arbeitgeber,

– Eingruppierungs-/Entgeltordnung. (dab)

Mehr aus: Schwerpunkt