Gegründet 1947 Dienstag, 12. November 2019, Nr. 263
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.09.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Insolvenzplan für Lehman Brothers

New York. Ein US-Gericht hat am Dienstag den Insolvenzplan für die US-Investmentbank Lehman Brothers gebilligt. Nun müssen die Gläubiger dem Papier bis zum 4. November zustimmen. Der Plan – bereits der dritte seit dem Zusammenbruch der Bank im September 2008– sieht vor, daß die Gläubiger insgesamt rund 65 Milliarden Dollar Euro bekommen. Bei einer Gesamtschuld von 325 Milliarden Dollar würden sie damit rund 20 Cent für jeden Dollar erhalten, den Lehman Brothers ihnen schuldet. Der Zusammenbruch der Investmentbank hatte die weltweite Finanzkrise seinerzeit massiv verschärft.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit