1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 03.08.2011, Seite 12 / Feuilleton

Neuber-Preis ausgeschrieben

Die Stadt Leipzig hat zum achten Mal den Caroline-Neuber-Preis für weibliche Theaterschaffende ausgeschrieben. Ab sofort können Kandidatinnen für die Preisvergabe des kommenden Jahres empfohlen werden, wie die Stadt mitteilte. Die Vorschläge müssen schriftlich begründet werden. Die Frist endet am 25.September. Seit 1998 ehrt Leipzig im Zwei-Jahres-Rhythmus weibliche Theaterschaffende für hervorragende künstlerische Leistungen mit dem Preis, der an die deutsche Schauspielerin, Theaterreformatorin, und -prinzipalin Friederike Caroline Neuber (1697–1760) erinnert. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton