75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.07.2011, Seite 4 / Inland

Telekom-Töchter in der Kritik

Bonn. Die Deutsche Telekom sieht sich mit dem Vorwurf gewerkschaftsfeindlicher Unternehmenspolitik in ausländischen Tochterfirmen konfrontiert. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die US-Gewerkschaft CWA haben deshalb Beschwerde bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) eingelegt, wie Vertreter der beiden Gewerkschaften am Dienstag in Bonn mitteilten. Nach Angaben der Kritiker werden seit Jahren unter anderem Versuche von T-Mobile-USA-Beschäftigten, sich gewerkschaftlich zu organisieren, vom Management mit Hilfe von Anwälten und massivem Druck auf die Beschäftigten unterbunden. (dapd/jW)